Gedichte: Weihnachten – Joseph von Eichendorff

Markt und Straßen stehn verlassen

Joseph von Eichendorffs bekanntes Adventgedicht trägt den schlichten Titel Weihnachten. Mehr braucht es auch nicht, denn die Stimmung, die der Dichter in seinem Weihnachtsgedicht erzeugt, lässt unweigerlich bei jedem Leser Weihnachtsstimmung aufkommen. Kein Wunder, dass das Gedicht einen fixen Platz in den meisten Kindergärten und Schulen hat und die meisten von uns es in ihrer Jugend irgendwann mal gelernt haben. -> Weiterlesen