Punschrezepte

Punsch selber machen

Wenn man einmal Lust auf Punsch hat, aber nicht extra zum Weihnachtsmarkt fahren möchte, um sich im großen Gedränge bei Eiseskälte einen nicht ganz billigen Punsch zu gönnen, kann sich auch einfach zu Hause einen nach eigenem Geschmack Punsch selbst machen. Nicht nur, dass man auf Selbstgemachtes immer stolz sein kann, hat man bei einem Punsch zu Hause auch noch den Vorteil, dass man nach diesem meist alkoholischem Genuss nicht noch ins Auto steigen muss.

Hier haben wir ein paar Rezepte für Sie zusammengestellt. So können Sie ganz einfach Punsch selber machen:

Apfel-Marzipan-Punsch Rezept

  • 2 Äpfel
  • 150 ml Amaretto
  • 1 l Apfelsaft
  • 1/2 l Weißwein
  • 1 Vanilleschote
  • etwas Zimt
  • 150 g Marzipan
  • etwas Zucker nach Geschmack

Die Äpfel entkernen und in Stückchen schneiden. Den Marzipan ebenfalls in kleine Stücke schneiden und gemeinsam mit den Äpfeln in eine Schale legen. Marzipan und Äpfel mit etwas Zimt und Zucker würzen und ca. eine halbe Stunde in Amaretto ziehen lassen. Apfelsaft, Weißwein und Vanilleschote einmal aufkochen und den Inhalt der Schale zugeben. Eventuell nach Geschmack mit Zucker etwas nachsüßen. Heiß genießen.

Beerenpunsch Rezept

  • 1,5 l Früchtetee (am besten mit Beerengeschmack)
  • 20 ml Himbeersirup
  • Nelken, Anis, Zimtstange oder Glühweinbasis (im Teebeutel)
  • 300 g Beerenmischung, tiefgekühlt
  • 20 ml oder nach Belieben Inländerrum
  • Zucker nach Belieben
  • etwas Zimt

In einem Kochtopf gemeinsam mit der Glühweinbasis den Früchtetee bereiten oder Nelken, Anis und Zimtstange dem Früchtetee zufügen. Den Tee ziehen lassen, danach die Teebeutel und Gewürze entfernen. Beerenmischung und Sirup zufügen. Aufkochen lassen und mit Zucker und Zimt abschmecken. Den Inländerrum nach Belieben zufügen und heiß servieren.


Glühwein Rezept

  • 250 ml Wasser
  • 500 ml Rotwein
  • 4 Nelken
  • 1 Zimtstange
  • Saft von 1 Zitrone
  • Zucker nach Geschmack

Die Gewürze im Wasser ca. 5 min köcheln lassen. Zitronensaft und Rotwein zufügen und erhitzen (aber nicht kochen). Mit Zucker nach Geschmack süßen. Vor dem Servieren die Gewürze entfernen. Heiß genießen!

Kinder-Orangenpunsch Rezept (auch als Autofahrer-Punsch geeignet)

  • 1/2 l Schwarztee
  • 1/2 l Orangensaft
  • frischgepresster Saft von 4 Orangen
  • frischgepresster Saft von 1 Zitrone
  • Fruchtfleisch von 2 Orange
  • evtl. Zesten von 1 Orange
  • Zucker nach Geschmack
  • etwas Zimt

Den Schwarztee bereiten und mit dem Orangensaft vermengen. Den frischgepressten Saft der Orangen und Zitrone zufügen. Einmal aufkochen lassen und mit Zucker nach Geschmack und etwas Zimt abschmecken. 2 Orangen schälen und das Fruchtfleisch in kleine Stückchen schneiden und dem Punsch zufügen. Für einen intensiven Zitrusgeschmack kann man noch Zesten einer unbehandelten Orange zufügen. Und Genießen!
(Dieser Orangenpunsch kann durch Zugabe von etwas Orangenlikör und Inländerrum oder Wodka auch zu einem Erwachsenenpunsch werden. Um nicht 2 Punsche bereiten zu müssen, einfach den Teil für die Kinder/Autofahrer in Häferln abfüllen und dann erst den Alkohol zufügen und servieren.)