Kandierte Orangenschalen

Kandierte Orangenschalen

orangenschalenFrüchte zu kandierten, also mit Zucker zu überziehen, gehört zu den beliebten Süßigkeiten im Winter. Orangenschalen eigenen sich hierfür besonders. Allerdings sollte man darauf achten, unbehandelte Orangen zu verwenden.

Zutaten:

Orangenschalen in beliebiger Menge
die verwendete Menge Zucker entspricht dem Gewicht der Orangenschalen

Zubereitung:

Die dünn geschälten Orangenschalen in dünne Scheiben schneiden und 5 Tage lang in Wasser einweichen lassen. Dabei das Wasser 2x täglich tauschen. Danach die Orangenschalen so lange in frischem Wasser kochen, bis sie glasig und weich werden. Man sollte zum Kochen so viel Wasser nehmen, dass die Schalen gerade noch von Wasser bedeckt werden. Das Wasser kann beim Kochen ruhig verdampfen.

Dann Zucker drüberleeren und so lange brühen, bis der Zucker dickflüssig wird. Anschließend in kleine Gläser füllen und luftdicht verschließen.

Die kandierten Orangenschalen machen sich auch als Geschenk sehr dekorativ. Idealerweise verpackt man sie in Cellophan und dekoriert dei Verpackung mit einer Schleife.