Schokokugeln Zitrone-Ingwer

Schokoladenkugeln mit Zitrone-Ingwer Geschmack

schokokugeln-ingwer-zitroneEtwas anders und weniger traditionell als die obligatorischen Vanillekipferl, aber nicht weniger lecker, sind Schokoladenkugeln mit Zitrone-Ingwer Geschmack.

 

Zutaten:

250g Milchschokolade (zB ein übrig gebliebener Schokonikolaus) und Kochschockolade
1 Ampulle Zitronenaroma
2 nussgroße Ingwer

Zubereitung:

Die Schokolade langsam schmelzen lassen, das Zitronenaroma in die Schokoladenmasse gießen und gut verrühren. Den Ingwer gut waschen, in kleine Stücke hobeln. Die kleinen Stücke durch ein Teesieb durchdrücken und den Saft in die Schokolade rinnen lassen. Die Schokolade etwas zäh werden lassen und auf eine mit Butter bestrichene Alufolie ausbreiten. Warten, bis die Masse knetbar ist, dann kleine Kugeln formen und in Staubzucker, Zuckerstreusel oder anderen kreativen Pulvern rollen. Dann zum Abkühlen in den Kühlschrank

Siehe auch: