Die richtige Weihnachtsdekoration für Ihr Haus

Weihnachtsdeko für Zuhause

Richtig gemütlich wird Ihr Haus in der Weihnachtszeit erst durch die richtige Weihnachtsdeko. Natürlich sollte nicht überdekoriert werden, zu viele Dekorationsartikel schaffen Unruhe im Raum. Doch mit Maß und Ziel kann man mit gewissen weihnachtlichen Gegenständen eine gemütliche und sogar idyllische Atmosphäre im Heim schaffen.

Hier eine Liste der beliebtesten Weihnachtsdekorationen:

Die Adventzeit ist auch die Zeit der Duftkerzen und Duftlampen. In dieser Zeit des Jahres sind wir immer und überall mit Düften konfrontiert – frisch gebackene Kekse, Tannenduft beim Christbaumkauf, der Rauch von ausgelöschten Kerzen, duftender Punsch, Zimt und Vanille. Aber nicht nur die zahlreichen Düfte von Duftkerzen und Duftlampen schaffen eine gemütliche Atmosphäre, auch der Kerzenschein taucht den Raum in ein weihnachtliches Licht.

Einen schönen Blickfang in der Adventzeit bieten künstliche Tannengirlanden, die an Vorhangstangen, Handläufen bei Treppen oder rund um Türen und Durchgänge montiert werden können. Diese Girlanden gibt es sowohl „natur“ als auch mit Lichtern und Christbaumkugeln und anderer Deko ausgefertigt.

Die dominierenden Farben der Weihnachtszeit sind allen voran dunkelgrün und rot in Kombination mit weiß oder gold. Der Handel bietet eine große Auswahl an Dekorationsmaterial in diesen Farben an. Das Angebot reicht von Kerzen, Keramiken, Willkommensschildern bis hin zu Fußmatten, Türkränzen und diversen weihnachtlichen Figuren. Auch Heimtextilien wie Tischtücher, Tischläufer und Servietten können in der Adventzeit mit Weihnachtsmotiven gestaltet verwendet werden.

Wenn nun alle Räume im Haus weihnachtlich dekoriert sind, heißt das noch lange nicht, dass man nun das Ende des Dekorierens erreicht hat. Auch die Fenster, der Vorgarten oder sogar das Dach (ganz im amerikanischen Stil) möchten noch geschmückt werden, damit sich auch Spaziergänger und Nachbarn an der weihnachtlichen Stimmung erfreuen können. Sehr beliebt sind bei der Gestaltung der Fenster das Aufstellen von Lichterbögen, das Besprühen der Fenster mit Schneespray für weihnachtliche Motive oder diverse Window color-Bilder, Basteleien aus Papier oder Strohsterne an den Fenstergläsern. Für die Dekoration des Vorgartens eigenen sich besonders Lichterketten, die rund um Hauseingängen und vor allem rund um Nadelbäume gewickelt, einen warmen Schein in die Adventzeit bringen. Wem diese Lichter noch nicht reichen, kann noch zusätzliche Lichtschlauchfiguren beispielsweise in Rentierform im Garten verteilen oder auch die Konturen des Hauses mit Lichterketten verzieren.

Wenn Sie weitere Dekorationsvorschläge benötigen, helfen zahlreiche Bücher und Ratgeber weiter: